Auto-Meier, Partner des ThSV Eisenach

Auto-Meier

Vertragshändler

Servicepartner

Auto-Meier, Partner des ThSV Eisenach

19.09.2019


ThSV-Neuzugang Luka Kikanovic fährt Subaru


ThSV-Rückraumspieler Luka Kikanovic ist mit einem neuen Subaru Forester unterwegs. Auto-Meier, langjähriger Partner des ThSV Eisenach und stets mit einem sehr großen Angebot an neuen und gebrauchten Subaru-Modellen, übergab das Fahrzeug in der Firmenzentrale im Industriegebiet Krauthausen, direkt an der Autobahnabfahrt Eisenach-West. Der slowenische Neuzugang zeigte sich sofort begeistert: „Ich kenne Subaru von früher aus der Rallye-Weltmeisterschaft. Aber ich habe noch nie so viele Subarus gesehen wiein dieser Gegend. Jetzt freue ich mich, auch einen zu fahren.“
 
Der Begründer der Fahrzeugkategorie „SUV“, der Subaru Forester, glänzt in verschiedenen Modellgenerationen seit 1997 in seiner Rolle als zuverlässiger, vertrauenswürdiger Begleiter bei allen Arten von Abenteuern. Mit dem preisgekrönten EyeSight-Fahrerassistenzsystem demonstriert er eindrucksvoll überlegene Performance und perfekte Fahreigenschaften. Der Allradantrieb „Symmetrical AWD“ sorgt in Verbindung mit dem stufenlosen Automatikgetriebe „Lineartronic“ für ein beeindruckendes und ausgeglichenes Fahrverhalten.

Exzellente Übersichtlichkeit, luxuriöser Komfort, 220 mm Bodenfreiheit und seine Antriebseffizienz zeichnen ihn aus. Zudem ist er das perfekte Zugfahrzeug mit einer Anhängelast von bis zu zwei Tonnen und einem „Gespann-Stabilisierungssystem“ für den Anhängerbetrieb. Dieses vermeidet das Schlingern des Anhängers, indem eine elektronisch gesteuerte Fahrdynamikregelung einzelne Räder gezielt abbremst und damit das Gespann stabilisiert. Durchdachte Innovationen, wie die automatische Niveauregulierung, und dauerhafte Zuverlässigkeit machen den Forester zur richtigen Wahl für Menschen mit hohen Ansprüchen, sowohl im Sommer als auch im Winter.

News von Subaru

News von uns